Unser pädagogisches Leitbild

Unser pädagogisches Leitbild orientiert sich maßgeblich an den kindlichen Grundbedürfnissen, die von elementarer Bedeutung für die ersten Lebensjahre sind.

  • das Bedürfnis nach Geborgenheit, emotionaler Sicherheit, Bindung und Pflege
  • das Bedürfnis, Neugierde spielerisch auszuleben, die Welt zu erforschen, zu begreifen und zu verstehen
  • das Bedürfnis, Gemeinsamkeit zu erleben und Erfahrungen miteinander zu teilen.

Ausgehend von diesen Grundbedürfnissen ist unser Ziel, Ihr Kind nach besten Kräften zu unterstützen, sich zu einer selbstbewussten, sozial kompetenten, lebensbejahenden, lernfreudigen und fröhlichen Persönlichkeit zu entwickeln. 

Unsere Pädagogik in der Kleinkindergruppe und im Kindergarten orientiert sich an wegweisenden Prinzipien, wie sie unter anderem von Maria Montessori entwickelt wurden. Nach dem Motto „Hilf mir, es selbst zu tun…“ unterstützen wir das Kind gezielt dabei, gemäß seinem eigenen Rhythmus und seiner Einzigartigkeit wichtige Entwicklungsschritte zu vollziehen und elementare Lernerfahrungen zu machen. Vor diesem Hintergrund setzen wir unsere pädagogischen Schwerpunkte entwicklungs- und situationsbezogen um. Dazu gehört auch, das spielerische Erlernen der englischen Sprache in alltagsnahen Situationen zu fördern.

Bilingual

Bilinguale Kindergärten gibt es mittlerweile viele. Aber das Entscheidende ist, wie die Sprache vermittelt wird. Wir arbeiten nach dem Immersions-Prinzip. Also der täglichen Berührung mit der Fremdsprache in unterschiedlichen Alltagsituationen. (spielerischer und natürlicher Kontakt mit der englischen Sprache mittels reichhaltigem Input)

Wir wollen Ihrem Kind jeden Tag eine positive und anregende Betreuung bieten. Mit jeweils einer deutschsprachigen Pädagogin pro Gruppe und einer englischsprachigen Assistentin sowie einem international geprägten Team ermöglichen wir den Kindern einen zweisprachigen Betreuungsalltag.

Eine frühe Spracherziehung ist wegen der besonderen Aufnahmefähigkeit des Kindes vorteilhaft.
Der Spieltrieb des Kindes unterstützt den Lernprozess: Nachsprechen und Einüben in einer kindgerechten Form ist Spiel, kein Unterricht im gewöhnlichen Sinne.

bilingual Created with Sketch.
musik Created with Sketch.

Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung mit deutschen und englischen Kinderliedern, sowie das Experimentieren mit Klängen und Rhythmen.

Bei der musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt. Im Wege der musikalischen Früherziehung ist es möglich, Kindern bereits eine erhebliche musikalische Vorbildung zu verschaffen, bevor sie mit einer formalen musikalischen Ausbildung beginnen und etwa ein Instrument erlernen.

Zudem werden Fertigkeiten im psychomotorischen Bereich gefördert, die auch für andere Lebensbereiche sehr nützlich sind.

Unsere Qualitäten

  • Liebevolle und individuelle Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Längere Öffnungszeiten
  • Montessori Ansätze
  • Zweisprachiger Kindergartenalltag in Deutsch u. Englisch (Immersionsprinzip)
  • Musikalische Früherziehung mit deutschen und englischen Kinderliedern, sowie das Experimentieren mit Klängen und Rhythmen
  • Abwechslungsreiche und gesunde Ernährung (frisch gekochtes Essen)
  • Eigener Außenspielbereich: teilweiser überdachter Innenhof mit einer Fläche von ca. 200m2
  • Raum für Bewegung: Bewegungsraum für Gymnastik und Turnen von über 200m2
  • Transparenz der pädagogischen Arbeit und Qualitätssicherung
  • Regelmäßige Eltern- und Entwicklungsgespräche

Unser gesamtes pädagogisches Konzept liegt im Kindergarten auf und kann jederzeit gerne eingesehen werden.

Eine gute Zusammenarbeit mit euch liebe Eltern, ist uns ebenfalls sehr wichtig.

Uns liegt sehr am Herzen, dass Ihr zu jeder Zeit gut über unsere pädagogische Arbeit informiert seid und Einblicke habt,
wie es eurem Kind geht, was es erlebt und welche Fortschritte es macht. So können wir euch optimal in eurer Erziehungsarbeit unterstützen. Gleichzeitig sind wir auch auf eure Offenheit, euer Vertrauen und euer Feedback angewiesen.

Wollen Sie ihr Kind anmelden?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht per Kontaktformular und wir nehmen so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt auf.