Über uns

Wir sind eine private Kinderbetreuungseinrichtung dessen Ziel es ist, Ihre Kinder bestmöglich individuell zu fördern und sie für Ihren Einstieg in die Schule vorzubereiten. Unser Kindergarten ist nicht konfessionell gebunden, dennoch verstehen wir uns als ein christlicher Kindergarten. Kinder erleben bei uns Werte wie Dankbarkeit, Zuversicht und Nächstenliebe.

„Kinder sind das Wertvollste, was wir haben. Jedes Kind ist ein besonderes Geschenk, ein einmaliger Mensch – von Gott gewollt, geschaffen, angenommen und geliebt.“

Dies spiegelt sich sowohl in unserer täglichen pädagogischen Arbeit mit den Kindern als auch in unserer Konzeption wieder. Wir nehmen jedes Kind in seiner Einzigartigkeit an und fördern es entsprechend seines individuellen Entwicklungsstandes. Wir begleiten und unterstützen jedes Kind in seinen Lern- und Bildungsprozessen und bestärken es in seinem natürlichen Neugier- und Frageverhalten, damit es sich Wissen aneignen und die Welt auf seine Art entdecken kann. 

Gemeinsam möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, dass sich Ihre Kinder bei uns:

  • wohlfühlen, Spaß, aber auch Zeit und Ruhe sowie Rückzugsmöglichkeiten haben
  • ihre Persönlichkeit entfalten können
  • vielfältige Kompetenzen erlangen können
  • wichtiges Weltwissen erwerben können
  • selbstständig werden können
  • Sicherheit und Selbstvertrauen erwerben können
  • kreativ sein können
Unser Tagesablauf bietet dafür vielfältige Möglichkeiten. Hier vollzieht sich in offenen Lernphasen ganz viel Bildung. Uns obliegt es, für die passenden Voraussetzungen zu sorgen. Dazu gehören eine entsprechende Raumgestaltung, das zur Verfügung stellen der erforderlichen Materialien und die pädagogische Beobachtung und Begleitung durch uns.
ganztag Created with Sketch.

Tagesablauf

Nachfolgend ein Beispiel für einen Tagesablauf in unserem Kindergarten. Die angegebenen Zeiten können je nach Gruppe und Alter des Kindes variieren.
Uhrzeit
Beschreibung
7:00 – 8:30
Ankommen der Kinder und Freispiel
8:30 – 9:30
Begleitendes Frühstück
9:30 – 10:00
Morgenkreis in den Gruppen
10:00 – 11:30
Jause/ Angebots- und Spielzeit, kleine Ausflüge zu nahegelegenen Parks, Abholung der Halbtags-Kinder
11:30 – 12:00
Mittagessen
12:00 – 14:00
Ruhe- und Schlafenszeit, Vorschularbeiten, Abholung der Teilzeitkinder
14:30 – 15:00
Jause / Abholung der Teilzeitkinder +
15:00 – 17:00
Freie Spielzeit
17:00 – 17:30
Aufräumen, Abholung

Neben ausreichend Zeit und Raum für Spiel und Bewegung brauchen Kinder Strukturen, Regeln und Rituale.
Dadurch erfährt Ihr kleiner Schatz im Alltag Anhaltspunkte, die ihm Sicherheit, Orientierung und Halt geben.
Zwischen unseren immer wiederkehrenden Dingen wie Frühstück, Mittagessen oder Mittagsschlaf hat Ihr Kind die Möglichkeit, zum Beispiel im freien Spiel, sich selbst auszuprobieren und mit altersgerechtem Spielmaterial zu experimentieren. So stärken wir wir das Selbstvertrauen und die Entwicklung Ihres Kindes.

Strukturen, Regeln und Rituale

Wir sind für Kinder ein sicherer Ort, der zu ihrem Leben gehört. Kinder fühlen sich wohl, wenn sie wissen, was und wer sie erwartet und sie sich dieser Beständigkeit sicher sein können. Unser geordneter Tages- und Wochenablauf gibt den Kindern diese Sicherheit. Wir haben feste Bring-, Abhol- und Essenszeiten und altersgemäße Schlafzeiten. Im Morgenkreis, wiederholen wir täglich viele Lieder-, Finger- und Bewegungsspiele. Wir feiern die Geburtstage der Kinder und die über das Jahr verteilten Feste, wie zb.: Erntedank, St. Martin, Weihnachten, Ostern usw.

Natürlich dürfen die Kinder bei uns nicht tun und lassen, was sie wollen. Aggressionen jeglicher Art werden bei uns selbstverständlich nicht geduldet.
Wir möchten den Kindern so viel Freiheit ermöglichen, dass sie sich individuell entwickeln können und so viele Grenzen setzen, wie nötig, damit Freiheit nicht im Chaos endet.

Wir legen in unserer pädagogischen Arbeit hohen Wert auf Verlässlichkeit, Sicherheit und Struktur in der Betreuung.

Unsere Gruppen

Kindern Wärme und Geborgenheit zu vermitteln und sie liebevoll dabei zu begleiten,
die Welt zu erkunden – das ist unser Anspruch.

2x Kleinkindergruppen (1 - 3 Jahre)

In den ersten Lebensjahren stehen Geborgenheit, Vertrauen, Ernährung und die optimale Hygiene an oberster Stelle. Eine feste Bezugsperson baut ein stabiles Vertrauensverhältnis auf. Wir achten auf kleine Gruppen mit einem hohen Betreuungsschlüssel, um jedes Kind in seinen individuellen Bedürfnissen bestmöglich zu unterstützen. Unser einfühlsames Team begleitet jedes Kind liebevoll.

2x Kindergartengruppen (3 - 6 Jahre)

In diesem „Abschnitt“ machen Kinder sichtbare Fortschritte und werden selbständiger. Wir begleiten jeden Entwicklungsschritt und fördern individuell motorische, kognitive und soziale Fähigkeiten. Jedes Kind gestaltet sein Lernen und Erleben aktiv mit. Dabei ist es uns wichtig, jedes Kind an seinem ganz eigenen Entwicklungsstand abzuholen. Wir vermitteln stets Gefühle und Werte wie Lebensfreude und Begeisterung und regen zu Selbstständigkeit, Toleranz und Hilfsbereitschaft an.

Letztes Kindergartenjahr (ab 5 - 6 Jahre)

In dieser Phase gilt es, die Voraussetzungen für das Lernen zu schaffen – die Lernfähigkeit: Feinmotorik, Sprachfertigkeit, Ausdauer, Konzentrations- und Merkfähigkeit, Geduld, Lösungsansätze eigeninitiativ zu suchen, sowie Sozialkompetenzen (wie etwa das Warten können, das Zuhören können, Hilfsbereitschaft, Respekt und Toleranz).

spielen Created with Sketch.

Unsere Bewegungsflächen

Der Kindergarten ist mit ausreichenden Spiel- bzw. Bewegungsflächen und einer Terrasse mit einem eigenen Außenspielbereich (ca. 200m2) ausgestattet.
Natürlich alles vom TÜV und von der MA11 geprüft, zertifiziert und zugelassen. Sämtliche Vorkehrungen für die Sicherheit der Kinder wurden bereits bei der Anlage berücksichtigt. Damit können die Kinder Ihren Bewegungsdrang, unter der Aufsicht unseres Personals optimal nachkommen. Selbst bei Schlechtwetter steht den Kindern ein Bewegungsraum für Gymnastik und Turnen von über 200m2 zur Verfügung.

Zusätzlich zu unserer großen Terrasse (ca. 200 m2) und dem Bewegungsraum (ca. 200 m2) stehen uns in der nahen Umgebung wunderschöne Parks der Stadt Wien zur Verfügung.

Parks in der Umgebung

Den Bezug zur Natur, welcher ständiger Bestandteil unserer Arbeit ist, gewährleisten wir (sofern möglich) durch einen täglichen Aufenthalt im Freien. (in den nahgelegenen Parks)

Wollen Sie ihr Kind anmelden?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht per Kontaktformular und wir nehmen so schnell wie möglich mit Ihnen Kontakt auf.